Mädchen sein - Frau werden

 

Keine Zeit zuvor hatte eine so große Offenheit für unterschiedliche Rollenvorstellungen und war zugleich so stark geprägt von klaren Rollenbildern und -erwartungen. Um eine selbstbewusste junge Frau zu werden, die in der Gesellschaft ihren Weg geht, bedarf es der Auseinandersetzung mit Rollenbildern und -erwartungen – eigenen und fremden. Es braucht aber auch die Unterstützung in Bereichen, in denen sich Mädchen nach wie vor schwer tun.

Profil neu2

Mensch-Sein ist mehr als gesellschaftliche Zuschreibungen.

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.