Wintersporttag 2014

Am 12. Februar stand der traditionelle Wintersporttag auf dem Programm. Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 fuhren zum Skifahren bzw. Langlaufen nach Oberstdorf oder gingen Eislaufen, Schwimmen oder Wandern in Ulm. Als kulturelle Alternativen waren Besuche der Wilhelma in Stuttgart und des Ulmer Museums geboten.

M. Mundi

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.