Schulsanitäter-AG - Bereits ausgebildete Schulsanis bilden sich weiter

Dreißig Schülerinnen der Realschule St. Hildegard haben sich bereits zu Schulsanitäterinnen ausbilden lassen. Das heißt, sie sind fit in Erster-Hilfe und können verletzte und erkrankte Mitschülerinnen und Lehrer versorgen, bis der Notarzt eintrifft. Sie betreuen Schulveranstaltungen wie Ausflüge, Sport- & Schulfeste, Klassenfahrten und natürlich die Pausen. Mittlerweile sind viele von ihnen auch Profis im „Wunden schminken" und vielem mehr.

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.