.

Kanada-Austausch - Kanadische Schüler bei uns

Im März besuchten uns 16 Schüler und Schülerinnen der kanadischen Mark R. Isfeld Highschool aus Vancouver Island. Die 5 Jungen und 11 Mädchen blieben 10 Tage bei uns in Ulm.

weiter lesen in Kanada-Austausch - Kanadische Schüler bei uns

Schülerinnen unseres Gymnasiums tanzen beim Jubiläumskonzert des Studios Ulmer Musikfreunde e.V.

Am Sonntag, 12. März 2017, fand in der Pauluskirche in Ulm anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Vereins ein großes Konzert statt. Das Orchester beschenkte das Publikum mit einem attraktiven Konzertprogramm, geboten wurden Stücke von Jacques Offenbach, Franz Schubert, Camille Saint-Saens und Edvard Grieg.

weiter lesen in Schülerinnen unseres Gymnasiums tanzen beim Jubiläumskonzert des Studios Ulmer Musikfreunde e.V.

Compassions-Woche in der 10. und 11.Klasse

Soziales Engagement spielt an unserer Schule schon lange eine große Rolle. In der vierten und fünften Kalenderwoche haben auch in diesem Jahr die jeweiligen Klassen in sozialen Einrichtungen mitgeholfen. Die Praktika dienten dabei nicht der Berufsfindung, sondern der Selbstfindung und dem Ziel, über sich hinauszu- wachsen. Soziales Engagement spielt an unserer Schule schon lange eine große Rolle. In der vierten und fünften Kalenderwoche haben auch in diesem Jahr die jeweiligen Klassen in sozialen Einrichtungen mitgeholfen. Die Praktika dienten dabei nicht der Berufsfindung, sondern der Selbstfindung und dem Ziel, über sich hinauszu- wachsen.

weiter lesen in Compassions-Woche in der 10. und 11.Klasse

Einladung zum Informationsabend über die Christliche Patientenverfügung

Am Dienstag, dem 4.4. findet um 20 Uhr in der Aula des Schulzentrums St. Hildegard eine Informationsveranstaltung zur Christlichen Patientenverfügung statt. Zu weiteren Informationen lesen Sie bitte den Flyer. Es referieren der Sprecher der Arbeitsgruppe Patientenverfügung des Universitätsklinikums Ulm und der Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung.


Das neue Fach BNT - Informationen und Impressionen

Seit dem Schuljahr 2016/17 steht in Klasse 5 im Gymnasium das neue Fach BNT auf dem Stundenplan. Dabei handelt es sich um einen Fächerverbund aus Biologie, Naturwissenschaft und Technik.

weiter lesen in Das neue Fach BNT - Informationen und Impressionen

Ausflug der Klasse 6a zum Europabüro

In der 6. Klasse steht das Thema „Europa“ im Zentrum des Geographieunterrichts. In diesem Zusammenhang unternahm die Klasse 6a einen Ausflug zum Europabüro der Stadt Ulm am Weinhof.

weiter lesen in Ausflug der Klasse 6a zum Europabüro

Bericht der Natur-AG vom Januar 2017 - Spurensuche

Spuren1

Die Natur-AG hat sich im Januar bei eisigen Temperaturen im Schnee auf Spurensuche begeben.

weiter lesen in Bericht der Natur-AG vom Januar 2017 - Spurensuche

Wider das Vergessen - Gedenken am 9. November 2016 auf dem Weinhof

Am 09.11.2016 fand zum 20.Mal eine Gedenkfeier am Weinhof statt, um an die schrecklichen Ereignisse der Pogromnacht 1938 in Ulm zu erinnern.

weiter lesen in Wider das Vergessen - Gedenken am 9. November 2016 auf dem Weinhof

Wie überlebe ich in der Natur? Überlebens-Tipps der Natur-AG

Der undurchdringliche Nebel zieht langsam durch das Dickicht des Waldes und die Sonne verschwindet Stück für Stück hinter dem Horizont. Ein kalter Wind kommt auf und du fröstelst. Verloren schaust du dich um, kannst aber nirgends den Weg ausmachen, auf dem du hierhergekommen bist. Panisch ziehst du dein Handy aus deiner Tasche, nur um dann festzustellen, dass der Akku leer ist. Dir wird allmählich bewusst, dass du diese Nacht wohl im Freien verbringen musst... Was wirst du tun?

weiter lesen in Wie überlebe ich in der Natur? Überlebens-Tipps der Natur-AG

Schulband spielt beim Mitgliederforum der Volksbank Ulm

Viel Beifall erhielt die Schulband des Gymnasiums für ihren Auftritt beim Mitgliederforum der Volksbank Ulm.

weiter lesen in Schulband spielt beim Mitgliederforum der Volksbank Ulm

St. Hildegard im Goldrausch

Die Natur-AG hat im Dezember 2016 nach Gold gesucht.

weiter lesen in St. Hildegard im Goldrausch

Geschichtspreis der Museumsgesellschaft Ulm an ehemalige Hildegard-Schülerin

Die Schulgemeinde St. Hildegard freut sich darüber, dass mit Ingrun Klaiber eine ehemalige Schülerin unseres Gymnasiums (Abitur 1998) geehrt worden ist, die sich in ihrer Danksagung ausdrücklich bis auf ihren Geschichte-Leistungskurs zurückbesann und ihre Lehrerin Irmgard Wiederspahn dankbar erwähnte, die zum Festakt eingeladen war.

weiter lesen in Geschichtspreis der Museumsgesellschaft Ulm an ehemalige Hildegard-Schülerin

Freya Klier besucht St. Hildegard

Die ehemalige Bürgerrechtlerin der DDR, Schriftstellerin und Dokumentarfilmerin spricht mit Schülerinnen der Klassen 10 und 11.

weiter lesen in Freya Klier besucht St. Hildegard

Die neuen Referendare sind da

Im Februar begannen die neuen Referendare ihren Vorbereitungsdienst für das Lehramt am Gymnasium.

Wir freuen uns, dieses Jahr drei Referendare begrüßen zu dürfen.

weiter lesen in Die neuen Referendare sind da

Freude multipliziert

Ein voller Erfolg der Red-Nose-Aktion der Schülerinnen der Klasse 6a des Gymnasiums St. Hildegard

weiter lesen in Freude multipliziert

Jugend debattiert

In diesem Jahr fand die Qualifikation des Schulverbundwettbewerbs „Jugend debattiert“ am Gymnasium St. Hildegard statt.

Beteiligt waren außer St. Hildegard das Humbold-Gymnasium, das Kepler-Gymnasium, das Anna-Essinger-Gymnasium und das Scholl-Gymnasium.

weiter lesen in Jugend debattiert

Gerichtsbesuch am 14.Februar 2017

Am Dienstag, den 14. Februar besuchten wir, die Klasse 9a des Gymnasiums St. Hildegard zusammen mit unserer Gemeinschaftskunde-Lehrerin Frau Walz-Bihler, zwei Gerichtsverhandlungen.

weiter lesen in Gerichtsbesuch am 14.Februar 2017

Teilnahme an der 1. Fairtrade-Schülerakademie in Karlsruhe

Schülerinnen des Fairtradeteams  St.-Hildegard-Gymnasium nehmen am 16.03.2017 an der 1. Fairtrade-Schülerakademie in Karlsruhe im Südwerk teil.

weiter lesen in Teilnahme an der 1. Fairtrade-Schülerakademie in Karlsruhe

Lesenacht für die Schülerinnen der Klasse 5 oder "Die Nacht war kurz, aber total schön!"

Auch in diesem Jahr gab es eine „Lesenacht“ für interessierte Schülerinnen der fünften Klassen.

Veranstaltet wurde diese besondere Nacht von 10. auf 11. Februar von den Klassen-Patinnen, den Schülersprecherinnen sowie von Frau Hochleiter und Frau Kling.

weiter lesen in Lesenacht für die Schülerinnen der Klasse 5 oder "Die Nacht war kurz, aber total schön!"

Landeswettbewerb Mathematik

Erfolgreiche Teilnahme von Schülerinnen der 9a.

weiter lesen in Landeswettbewerb Mathematik

.