Bericht zur Studienfahrt der JS2 nach Rom

Sonntag, 17. September 2017, sechs Uhr. Nachdem alle den Weg zum Parkplatz des Donaubads gefunden und ihr Gepäck im Bus verstaut hatten, ging es los! 46 Schülerinnen und 5 Lehrer/innen begaben sich auf die 14-stündige Fahrt zum Nabel der Welt.

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.