.

Tag der offenen Tür und Informationsveranstaltung am 14. Februar 2019

tdot1Dass an diesem Tag „Valentinstag“ war, war wohl ein Zufall, aber die zahlreichen Besucher freuten sich umso mehr über den herrlichen Blumenstrauß, der den Eingangsbereich unseres Gymnasiums schmückte und die Eltern und Schülerinnen symbolisch begrüßte.

Zum „Tag der offenen Tür“ und der Informationsveranstaltung für die Schülerinnen der künftigen fünften Klassen waren an diesem strahlenden Februar-Nachmittag wieder viele Interessierte nach St. Hildegard gekommen und nutzten die unterschiedlichsten Angebote, die an der Schule vorbereitet worden waren.

Viele Besucher ließen sich durch das Haus führen, so mancher nutzte die Gelegenheit, um mit Elternvertretern zu sprechen, wieder andere schlenderten durch die Klassenräume, in denen zahlreiche Fachschaften kleine Präsentationen vorbereitet hatten. In der Turnhalle leitete dann die Schulband zum „Infoabend“ über und Eltern und Schülerinnen bekamen nochmals einen gesonderten Einblick in das Schulleben des Gymnasiums.

„Hoffentlich werde ich auch genommen!“, sagte Mia, eine Schülerin der Grundschule, die mit ihrer Mama gekommen war. Wir drücken Mia die Daumen.

mili

tdot1tdot2

tdot3

Fotos: Carina Borcherding (JS 2)



11.06.2019; 10:33:41 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1542 mal angesehen.