.

Frauenpower Pur – Frau und Beruf

frauenpower19Zwischen dem 09.01. und 06.02.2019 bekamen engagierte St. Hildegard-Schülerinnen Eindrücke in verschieden interessante Berufe aus dem technisch-naturwissenschaftlichen und sozialen Bereich. Viele unterschiedliche Frauen teilten ihre persönlichen Erfahrungen über die Entscheidung, in welche Richtung man nach den verschiedenen Schulabschlüssen gehen könnte, mit.

Eine Chemieingenieurin und eine Mechatronikerin hielten uns Vorträge über ihren Beruf und Werdegang.
Auch medizinische Berufe wie Ergotherapeutin und Chirurgin wurden uns nachvollziehbar vorgestellt.
Auch Firmen wie Daimler TSS schickten Vertreter, um uns ihre Berufszweige und Arbeitsweisen näherzubringen.
Ob als Selbstständige oder im Großunternehmen, Frauen können in allen Bereichen arbeiten.

Persönlich fanden wir besonders die zahlreichen Einblicke in das Leben der Frauen interessant, die uns zeigten, dass trotz harter Schicksalsschläge und erzwungenem Berufswechsel es für jeden den

richtigen Weg in eine erfolgreiche Zukunft gibt.

Theresa Miller, 10b

frauenpower19



11.06.2019; 10:34:00 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1696 mal angesehen.