.

Besuch der Bildungsmesse

Am 06. und 07.02.2020 besuchten die Klassen 8 und 9 unserer Realschule gemeinsam mit ihren Lehrer/innen die Ulmer Bildungsmesse. Alle zwei Jahre nutzen Ausbildungsbetriebe, Schulen und Hochschulen die Möglichkeit die verschiedenen Berufe, Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengänge vorzustellen.

Logo

Für unsere Schülerinnen waren es zwei eindrucksvolle Tage auf der Bildungsmesse. So war es unseren Mädchen möglich mit verschiedenen Firmen in Kontakt zu treten und in Gesprächen mit den Azubis mehr über die verschiedenen Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten zu erfahren. Außerdem wurde an einigen Ständen die Möglichkeit angeboten, praktische Tätigkeiten auszuprobieren, die mit dem jeweiligen Berufsfeld zu tun haben.

Die vielfältigen Eindrücke unserer Schülerinnen sind in den folgenden Statements zusammengefasst:

  • Viele Berufe kannten wir noch gar nicht.

  • Die Azubis waren sehr freundlich.

  • Es war für jede Fachrichtung etwas dabei.

  • Die Bildungsmesse war sehr interessant für diejenigen, die noch nicht wissen was nach der Realschule kommt.

  • Mir persönlich hat der Besuch weitergeholfen.

  • Wir haben die Möglichkeit genutzt, um uns die Berufspräsentationen anzusehen.

  • Bei den einzelnen Ständen konnte man auch vieles ausprobieren.

  • Am Ende des Tages konnte ich etwas besser einschätzen, in welche Richtung ich später gehen möchte.



19.08.2020; 18:36:32 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1079 mal angesehen.