.

Besuch der KZ Gedenkstätte Dachau - Klassen 10a/b/c

Am Dienstag, den 12.11.2019 fuhren wir Abschlussklassen der Realschule morgens in Ulm Richtung Dachau ab. Dort angekommen erwarteten uns unsere Gedenkstättenführer - jede Klasse erlebte den Seminarteil und die Führung durch die Gedenkstätte je nach zugeteiltem Mitarbeiter der Gedenkstätte also unterschiedlich.

Wir erfuhren viel über das Leben im KZ, sofern man dies wirklich „Leben“ nennen konnte. Torturen und Gewaltübergriffe standen in Dachau an der Tagesordnung, Menschen wurden zu einer Nummer gemacht, niemand sprach sie mehr mit Namen an. Es ist unvorstellbar, welches Leid Menschen anderen Menschen zufügen können.

Dachau 1Dachau 2

Kurz vor 15 Uhr machten wir uns in gedämpfter Stimmung auf den Rückweg nach Ulm, wo wir um ca. 16:30 wieder an der Schule ankamen.



19.08.2020; 18:28:45 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1020 mal angesehen.