.

Kanada-Austausch (16.10.19 – 31.10.2019)

kanada7Am 16.10.2019 trafen wir (22 Schülerinnen sowie Frau Mangold und Frau Häfele) uns frühmorgens am Bahnhof in Ulm.
Aufgeregt stiegen wir in den Zug nach Frankfurt und flogen von dort aus nach Vancouver, Kanada.

Nach einem längeren Aufenthalt am Flughafen Vancouver saßen wir endlich in dem kleinen Flugzeug, welches uns auf die Insel Vancouver Island bringen sollte. Je näher wir der Insel kamen, desto größer wurde unsere Vorfreude.

Diese verstärkte sich, als wir unsere Austauschschüler sahen, die freudig ihre selbstgestalteten Plakate schwenkten. Nachdem wir unsere Gastfamilien begrüßt hatten, fuhr jede Schülerin in ihr neues Heim für zwei Wochen.

In den darauffolgenden Tagen lernten wir sowohl die kanadische Kultur als auch unsere Gastschüler und -schülerinnen besser kennen.

Einige unserer „Highlights“ waren zum Beispiel:

  • Hornby Island, wo wir unseren Mut beim Klettern zeigen konnten
  • Tofino, ein malerischer Ort an der kanadischen Westküste. Hier haben wir Bären im Wald gesehen und sind an einem tollen Sandstrand entlanggelaufen.
  • Horne Lake Caves, ganz besondere Höhlen, die viele von uns dazu brachten, ihre Ängste zu überwinden.

Ein ganz besonderes Erlebnis war auch die Teilnahme am Schulleben unserer Austauschschüler. Da das kanadische Schulsystem doch einige Unterschiede zu unserem Schulsystem aufweist, machte es uns umso mehr Spaß, diese zu erkunden.

Aber auch die gemeinsamen Wochenenden mit unseren Gastfamilien, die wir teils in Vancouver oder Victoria verbrachten, begeisterten uns.

Nach einem so ereignisreichen Aufenthalt und der warmherzigen Aufnahme unserer Gastfamilien, fiel uns das Abschiednehmen natürlich schrecklich schwer. Dennoch freuten wir uns, als wir nach der langen Rückreise unsere Familien wieder in die Arme schließen konnten.

Wir sind unendlich dankbar für die wunderbare Zeit, die wir in Kanada verbringen durften! Und natürlich freuen wir uns besonders darauf, unsere Austauschpartner, die mittlerweile zu Freunden geworden sind, im März in Deutschland zu begrüßen!

Sina Lutz (9a) und Theresa Frank (9a)

kanada1kanada2

kanada3kanada4

kanada6kanada7



11.09.2020; 17:48:07 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1226 mal angesehen.