.

Klasse 5b - Ausflug in den Wald und zum Imker

Am 14.10.2020 gingen wir zusammen mit Frau Rippert, unserer Klassenlehrerin, und Frau Neitzel, unserer BNT-Lehrerein, in den Wald und trafen uns mit dem Imker und Förster Herr Schuh.

Wald 1 - 5b

Als wir in den Wald gingen, hat er uns viel über Bäume erzählt. Wir durften ein spannendes Experiment mit einer Holzscheibe und Spülmittel machen, durch die man durchpusten konnte. Dort konnte man Schaum erkennen wegen den Leitbündeln.

Nach einer kleinen Frühstückspause, haben wir geschaut, wie ein Baum sich ernährt und wächst und durften schätzen, welcher der dickste Baum im Wald ist. Erstaunlicherweise kam heraus, dass der dickste Baum 77cm breit war. Dann gingen wir zu einem Aussichtsplatz, von dem man die ganze Stadt und das Münster sehen konnte.

Zum krönenden Abschluss sind wir noch zu seinen Bienen gegangen und konnten uns leckeren Honig kaufen. Herr Schuh hat gefragt, wer noch einen Apfel haben möchte und wer einen wollte, hat einen frisch gepflückten Apfel vom Baum bekommen. Mit der Straßenbahn sind wir zurück zur Schule gefahren. Es war ein toller Ausflug.

Wald 2 - 5bWald 3 - 5b
Wald 5 - 5bWald 4 - 5b

Wald 1 - 5b



04.02.2021; 11:36:43 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 428 mal angesehen.