Kongregation der Franziskanerinnen von Bonlanden im Schulzentrum St. Hildegard Ulm

Die Franziskanerinnen von Bonlanden haben im September 1921 den Grundstein für die St. Hildegard Schule gelegt. Seither gibt es in der Schule auch ein kleines Kloster.

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.